Osterüberraschungen für Alten- und Pflegeheime in Amberg und Sulzbach-Rosenberg

Zusammen mit unseren Partnerclubs Ladies' Circle 85 Amberg und Round Table 69 Amberg hatten wir uns kurz vor Ostern  (#sidebyside) zusammengeschlossen, um den 1.200 Bewohnern der Alten- und Pflegeheime in Amberg und Sulzbach-Rosenberg eine kleine Freude zu bereiten. So wurden für unsere Osteraktion Blumen, Schokolade und Osterkarten organisiert und von uns ehrenamtlich und persönlich ausgeliefert.

Die derzeit geltenden Vorschriften in den Alten- und Pflegeeinrichtungen mussten dennoch eingehalten werden. Anstelle einer persönlichen Übergabe an jeden einzelnen Bewohner war es lediglich möglich, die Osterüberraschungen gesammelt an die Einrichtungen zu übergeben. Natürlich hätten wir die Überraschungen gerne an jeden einzelnen Bewohner verteilt, aber die Senioren freuten sich auch darüber, als sie die Geschenke vom Personal überreicht bekamen. 

Erfreulich war zudem, dass wir die Waren von lokalen Einzelhändlern erwerben konnten. So gab es Süßes von der Confiserie Weber aus Ammerthal und Blumen der Gärtnereien Nägele sowie Pusteblume in Amberg.


Es war einfach schön, in dieser schwierigen Zeit unseren besonders betroffenen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können!