Spendenübergabe an den 
BRK Kreisverband Amberg-Sulzbach

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Bayern, in Deutschland und in der ganzen Welt. Auch bei unserem Watersplash-Event im Juli am Amberger Marktplatz war das BRK vertreten und leistete den Sanitätsdienst, der gesetzlich vorgeschrieben ist für die Erstversorgung potentiell Geschädigter.

Diese großartige ehrenamtliche Arbeit verdient Respekt und Unterstützung! Deswegen überreichten wir Wolfgang Potsch, dem Leiter des Sanitätsdienstes der ehrenamtlichen Helfer des BRK Amberg-Sulzbach, kürzlich eine Spende von 1.000 €. Genutzt wird die Spende für Ausrüstung und Schulungen der ehrenamtlichen Sanitäter.


Bild